2008 kam ein Film über einen sympathischen, kleinen Roboter in die deutschen Kinos, der auch heute noch eine sehr hohe Aktualität hat.
Walt Disneys WALL·E handelt von einem Roboter, der in ferner Zukunft alleine die Erde aufräumt. Seit hunderten von Jahren sind keine Menschen mehr auf dem Planeten, da er zu vermüllt und unbewohnbar wurde.

2020 haben wir unsere systeme-e ein gutes Stück aufgeräumt. Wir haben nicht hunderte von Jahren dafür gebraucht, sondern lediglich drei.

Allerdings war bei uns auch nicht alles unbewohnbar und zugemüllt, dennoch war unser System max-e4 nach mehreren Jahren derweil sehr veraltet, so dass wir es nach und nach geräumt haben. Aber alle Kirchengemeinden, Kirchenkreise und kirchliche Einrichtungen, die mit diesem System Ihre Internetauftritte erstellt haben, haben wir sicher in unser aktuelles max-e5 übertragen und dort geschult. Die Arbeit von WALL·E kam uns das ein oder andere Mal dabei in den Sinn.

Und endlich am Epiphaniastag 2020 konnten wir das alte System max-e4 endgültig abschalten, so dass wir keinen Datenmüll hinterlassen, den andere nach uns aufräumen müssen.

Wir bedanken uns bei allen Kirchengemeinden und Einrichtungen, die uns seit 2011 die Treue halten und laden alle Gemeinden und Einrichtungen, die noch nicht mit unseren Systemen arbeiten dazu ein, unseren Service zu nutzen. Er ist modern, kostenlos und hat einen schnellen und verlässlichen Support. Interesse?
Kontaktieren Sie uns unter support.systeme-e.de