0511 1241-781 | Hotline Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr systeme-e@e-msz.de

Das System stories-e besitzt ab sofort ein Menge coole Features, die das Geschichtenerzähler mit dem Tool auf der Grundlage von pageflow noch abwechslungsreicher machen. Neu dazugekommen sind folgende Features, die in verschiedene Bedienmenüs eingebaut wurden:

Atmo Audio: Mit der „Atmo“ kann jede Seite, unabhängig vom Seitentyp, im Hintergrund Sound abspielen. Dabei kist einstellbar, ob der Sound nur auf einer Seite laufen soll oder kontinuierlich über mehrere Seiten durchläuft.

Text verzögert einblenden: Manchmal soll ein Bild zunächst für sich wirken. Es ist möglich, den Text zum Bild erst nach einer gewissen Zeit in das Bild einblenden zu lassen.

Erzählstränge: In jedem gut Film gibt es verschiedene Erzählsprünge, die ineinandrgeschnitten sind. Sie verfolgen Personen ohne Ereignisse. manchmal führt auch ein Klickentscheidung auf einen anderen Weg. Mit dem neuen Tool lassen sich die Stränge verwalten und auch bei längeren Erzählungen überblicken.

Hotspots: Bei Internettag 2016 konnten wir die Kreise um Gesichter oder besondere Bildelemente schon vorführen. Es ist mit den Hotspots möglich, per Mouseover Bildelemente hervorzuheben und z.B. Audiodateien damit zu verknüpfen. Personen können mit dem Feature ganz einfach zu Wort kommen.

Weitere Infos zu den neuen Features.