0511 1241-781 | Hotline Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr systeme-e@e-msz.de

termine-e: Die Termindatenbank

Einen Termin einmal eingeben und an vielen Stellen veröffentlichen – das ist das Prinzip des landeskirchlichen Online-Terminkalenders „Termine-e“. Der Kalender ist mit den landeskirchlichen Internetsystemen wir-e und max-e verknüpft. Sie steuern von einer Stelle aus Ihre Terminkommunikation.

 

 

P

Eine zentrale Terminverwaltung

Stellen Sie sich vor – Ihre Kirchengemeinde, der Gospelchor, der Kindergarten und die Evangelische Jugend haben eigene Webseiten. Gemeinsam feiern sie ein Sommerfest. Mit „termine-e“ veröffentlichen Sie den Termin auf allen vier Webseiten, tragen ihn aber nur einmal an einer zentralen Stelle ein.

 

„termine-e“ sorgt dafür, dass Ihr Termin überall angezeigt wird. Ändert sich nachträglich die Anfangszeit, müssen Sie den Eintrag nur einmal aktualisieren.

Vernetzen und einladen

Reichweite erhöhen – Laden Sie über „Evangelische Termine“ alle, die das landeskirchliche Internetsystem nutzen, zu Ihren Veranstaltungen ein. Mit einem Klick können Sie  einen bestimmten Umkreis auswählen und Ihren Termin anderen Webseiten empfehlen. Ihr Terminadressat entscheidet, ob er den Termin im Terminkalender auf seiner Seite als „Gasttermin“ veröffentlichen will. Sie erhalten darüber eine Nachricht.

Schneller Einstieg

Eine kurze Hilfeseite führt Sie durch die wesentlichen Bedienelemente von termine-e. Sie lernen in wenigen Minuten, Termine zu erstellen und zu empfehlen.
Funktionen anschauen

Die richtige Kategorie

Viele Kategorien in termine-e warten auf genau Ihre Veranstaltung. Durch unsere ausgefeilten Möglichkeiten , Termin zuzuordnen, finden Jeder und Jede schnell das Richtige.
Jetzt gleich schauen

Termine anzeigen

Auf Ihrer Seite in max-e und wir-e können Sie Ihre Termine an verschiedenen Stellen bequem anzeigen lassen. Für einzelne Bereiche Ihrer Arbeit lassen jeweils eigene Tabellen ausgeben. Auch eine kleine Box ist möglich.
Terminanzeige der Landeskirche

termine-e in action

Präsentation ansehen

Das Einpflegen der Gottesdienste und Veranstaltungen in Termine-e ist für Nutzer einfach und schnell zu erlernen. Die Eingabemaske bietet die Möglichkeit, detaillierte Angaben zu machen und ist doch übersichtlich aufgebaut. Ein großes Plus ist bei Bedarf die Verknüpfung der verschiedenen Kalender.

Mein Tipp: Immer ein Bild zu dem Termin mit einfügen, das wirkt ansprechend und lenkt die Aufmerksamkeit in der Gesamtübersicht auf die einzelne Veranstaltung

Tina Hüske

Öffentlichkeitsbeauftragte, Kirchenkreise Lüneburg und Bleckede

Termine-e ist ein supertool um auch auf Seiten, die mit einem Landeskirchlichen System arbeiten zu verbreiten. Hoffentlich steigen noch mehr ein, um die Reichweiten noch zu erhöhen. Es ist leicht zu handhaben.

Manuela Bach

Assistenz des Direktors im Michaeliskloster

Zum Login

Start

Ihr Ansprechpartner

Beate Woltmann

Beate Woltmann

beate.woltmann@evlka.de

0511 1241-179

Ihre Frage zu termine-e

11 + 4 =