0511 1241-781 | Hotline Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr systeme-e@e-msz.de

max-e: leistungsstark und individuell

max-e ist ein leistungsstarkes System, mit dem Sie umfassende Webseiten im individuellen Design erstellen können. Große Datenmengen, eine komplexe Seitenstruktur oder Sonderanforderungen sind für max-e kein Problem. Wir bieten eine kostenlose Einführung ins System und einen ausgefeiltenSupport. Mit dem Seit Oktober 2016 im Betrieb befindlichen max-e 5 erhalten Sie ein modernes responsives Layout und eine hocheffiziente Benutzeroberfläche.

 

P

Das bietet max-e

  • freie Wahl der Farben,  verschiedene Schriften
  • One-Page Design, verschiedene Startseitentypen
  • Variable Seitentypen, die individuell mit zahlreichen Modulen angepasst werden können
  • Bilder mit individuellen Bildunterschriften, Galerien
  • Videos / Audios werden automatisch eingebunden
  • Inhaltpakete wie Kalenderblatt, Losungen, e-Box, Produkt-Box, Struktur der Landeskirche, Geo-Karte

 

Sie brauchen für eine eigene Webseite mit max-e

  • ein Webseiten- und Redaktionskonzept
  • einen eigenen Domain-Namen
  • eine Person mit PC-Kenntnissen, die an einer Einführungsschulung im EMSZ teilnimmt
  • Inhalte: Bilder, Texte, Videos…

 

w

Wir unterstützen Sie

  • mit monatlichen Schulungen für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Beratung am Telefon oder per Mail
  • Online-Handbuch auf max-e5.info
  • ständige Weiterentwicklung des Systems

 

Im November letzten Jahres wurde die Homepage des Kirchenkreises Ronnenberg auf max-e umgestellt. Überzeugt hat uns das klare Design der Seiten, die vereinfachten Möglichkeiten, mit ansprechenden Fotos arbeiten zu können und vor allem aktuelle Meldungen (plus Termine durch termine-e.de) schnell auf die Startseite zu bringen. Hinzu kommt die recht schnell zu erlernende Systematik im Erstellen der Seiten.

Sabine Freitag

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis Ronnenberg

Mit max-e können auch weniger versierte Mitarbeiter/innen gut zurechtkommen. Die klare Struktur hilft beim Bau der Homepage und das Prinzip „lerarning by doing“ schafft schnell sichtbare Erfolge.

Diakon Christian Stöppelmann

ehem. Leiter Familienzentrum Melle

Umstiegsseminare

Als Nutzerin/Nutzer des bisherigen max-e (max-e 4) können Sie mit wenigen Schritten auf das neue max-e (max-e 5) Umsteigen. Wir bereiten Ihre bisherigen Daten auf und stellen Ihnen Ihre neue Seite zur Begutachtung und für Nacharbeiten zur Verfügung. Etwa 90 Prozent aller Inhalte werden übernommen. Sie bearbeiten lediglich die Startseite und bauen neue Möglichkeiten ein. Beim Wechsel der Seiten helfen wir Ihnen selbstverständlich.

Online lernen

max-e.info ansehen

Alle Seminare zu max-e

Schulungen ansehen

Bei uns finden Sie bereits …

Einrichtungen

Kirchen

Landeskirche Hannovers

Kein Witz – die Hauptseite der Landeskirche Hannovers lässt sich mit max-e komplett nachbauen. Von Anfang an war uns bei den Systemen wichtig, alles Wissen und alle Möglichkeiten unseren Nutzern zur Verfügung zu stellen. Die Seite der Landeskirche nutzt alle Darstellungsformen von max-e 5 konsequent aus. Dazu gehören eine interaktive Karte, der liturgische Kalender, ein Newssystem, Videoeinbindungen, eine Social Media Wall und verschiedenen vorgefertigte Verknüpfungen.

Seite aufrufen

Kirchenkreis Lüneburg

Einer der erste Kirchenkreise im neuen System max-e 5 ist Lüneburg. Die Seite überzeugt durch ihre klare Struktur und einfach Bedienung. Das im Hintergrund arbeitende System lässt einen schnellen Zugriff auf alle Inhalte zu und gewährleistet jederzeit volle Kontrolle über die Darstellung. Termine der beiden bisherigen Kirchenkreise wurden übernommen und bisherige Inhalte aus max-e 4 überarbeitet.

Seite aufrufen

Personalberatung

Einer der erste Kirchenkreise im neuen System max-e 5 ist Lüneburg. Die Seite überzeugt durch ihre klare Struktur und einfach Bedienung. Das im Hintergrund arbeitende System lässt einen schnellen Zugriff auf alle Inhalte zu und gewährleistet jederzeit volle Kontrolle über die Darstellung. Termine der beiden bisherigen Kirchenkreise wurden übernommen und bisherige Inhalte aus max-e 4 überarbeitet.

Seite aufrufen

Ihre Ansprechpartnerin

Beate Ludewig

Beate Ludewig

beate.ludewig@evlka.de

0511 1241-179

Ihre Frage zu max-e

7 + 3 =