0511 1241-781 | Hotline Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr systeme-e@e-msz.de

material-e: Der Shop der Landeskirche

Viele Einrichtungen, Kirchengemeinde und Kirchenkreise produzieren Material, dass sie auf unterschiedlichen Wegen weitergeben. Material-e bietet eine komfortable Oberfläche für die Materialbestellung und eine Versandvorbereitung. Das System eignet sich für Anbieter mit einem gewissen Volumen an Material und der Möglichkeit, das System begleitend einzurichten und dauerhaft unter Einsatz von personellen und technischen Ressourcen zu betreiben.
P

Präsentation

  • Alle Materialien werden einheitlich und übersichtlich präsentiert.
  • Zusatzinformationen, Bilder und Downloads können einem Produkt zugeordnet werden
  • Das System lässt sich beliebig groß skalieren und kategorisieren.

Bestellungen

  • Ein Warenkorb sammelt alle bestellten Produkte.
  • Bestellungen können mit und ohne Registrierung getätigt werden
  • Die Einrichtung von spezifischen Kommunikationsformularen (Rechnung, Lieferschein) ist möglich.

Technik

  • Das System material-e nutzt shopware 5
  • Vom EMSZ wird in Anlehnung an max-e ein individualisierte Oberfläche angeboten.
  • Moderne Bestellhilfen wie „zuletzt angesehen), „am meisten angesehen“ sind zuschaltbar

 

RPI Loccum

Das Religionspädagogische Institut Loccum nutzt material-e für die Bestellung und den Versand der zahlreichen im Haus erstellten Arbeitshilfen. Unter den beiden großen Bereichen Schule und Gemeinde sind die bestellbaren Artikel nach Schulformen sowie Elementarpädagogik und Konfirmandenarbeit sortiert.

 

EMSZ

;

Das Evangelische MedienServiceZentrum bietet über die Seite der Landeskirche kostenloses Material für den innerkirchlichen Gebrauch an. Der Shop beinhaltet ebenso Material zur Leihe, wie Zelte und Aufsteller.

Ihr Ansprechpartner

Kay Oppermann

Kay Oppermann

kay.oppermann@evlka.de

0511 1241-964

Ihre Frage zu material-e

3 + 12 =