0511 1241-781 | Hotline Mo - Fr 9.00 - 16.00 Uhr systeme-e@e-msz.de

karte-e: für den guten Überblick

Das GEO-Informationssystem karte-e bietet vom Bau eigener Formulare über die Gestaltung von Kategorien bis zum professionellen Einbau in das System max-e eine ganze Bandbreite von Möglichkeiten zur Darstellung von Ressourcen in der Fläche.

Das System einstellen

Am Anfang sind Grundeinstellungen notwendig. Das Formular braucht einen Namen und ein Symbol. Eine kleiner Text zum Vorhaben hilft zum Wiedererkennen.

Formular bauen

Was sollen die Nutzer Ihres Angebotes mit einem Klick auf ein Ortsfänchen alles erfahren? Legen Sie mit der Gestaltung des Formulars den Umfang der Infos fest.

Karten einbinden

Die von Ihnen erstellte Karte kann beliegig oft in verschiedene Seiten in max-e eingebunden werden. Mit Kategorien ermöglichen Sie Nutzern, die Pins auf der Karte zu filtern.

Informieren und Bedienung lernen

Aktiv werden

Ihr Ansprechpartner

Winfried Gringmuth

Winfried Gringmuth

Ihre Frage zu karte-e

5 + 14 =